Jeannine Ernst              

Begleitung fŸr Eltern und Kinder

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home      

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite !

Sie gewinnen hier einen †berblick Ÿber meine Arbeitsweisen und Kompe-

tenzen rund um die Themen Familienwerdung, Elternsein und Lebensstart.

Im Fokus meiner wundervollen Arbeit steht die Begleitung von Familien

am Beginn ihrer eigenen spannenden Entwicklungsgeschichte. Mit bindungs-,

kšrper- und ressourcenorientierten Methoden helfe ich, ein tiefes und liebe-

volles Verstehen dieser frŸhen Phasen des menschlichen Lebenslaufes her-

zustellen und ihnen innewohnende Blockaden, Krisen und Dynamiken auf-

zulšsen.

In meiner Praxis biete ich an:

 

 

Bindungsorientierte Beratung und Therapie

 

Schreibabyambulanz (im Aufbau)

 

Kšrperorientierte Eltern-Baby-Therapie

 

PrŠ-. peri- und postnatale Krisenbegleitung   

 

Bindungsorientierte Eltern-Kind-Kurse (SAFE ¨, KiB)

 

 

Alle Methoden meiner Arbeit flie§en ineinander und haben insbesondere

zum Ziel eine sichere Bindung zwischen Eltern und ihren Kindern (wieder)

aufzubauen. Eine sichere Bindung zu den Eltern bedeutet nichts Geringeres,

als das Fundament, auf dem das Leben des kleinen Menschen entsteht. Es

birgt das Vertrauen zu sich selbst, zu anderen Menschen und in eine Welt,

die uns trŠgt und Sinn macht.

 

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

Methoden      

 

       Bindungsorientierte Beratung und Therapie

 

In der bindungsorientierten Beratung und Therapie begleite ich Hilfe-

suchende jeden Alters in ihren aktuellen Schwierigkeiten und Problemen mit

dem Fokus auf Bindungsentwicklung oder Bindungsstšrungen. U.a.geht es

um:

 

-       Erschwerter Bindungsaufbau aufgrund ungewollter Schwanger-

schaft

-       sehnlichst gewŸnschte Schwangerschaft

-       Verlust eines Kindes in frŸherer Schwangerschaft

-       Krisen in der Schwangerschaft und damit verbundenem Kontakt-

abbruch zum Ungeborenen

-       Schwierige vorherige Geburtserfahrungen

-       Elternsein – Schwierigkeiten im Umgang mit dem Kind

-       Kinder mit sozial-emotionalen Stšrungen

-       AuffŠlligkeiten im Jugendalter

-       Elternschaft und Paarbeziehung

-       Destruktive Paarbeziehungen

-       SexualitŠt und Bindung

 

Was ist Bindung? Was steckt dahinter?

 

Ganz allgemein betrachtet ist Bindung das, was entsteht, wenn 2 Menschen

sich aufeinander einlassen und sich darin – in welcher Form auch immer –

mit ihren BedŸrfnissen begegnen. Es lŠsst sich ganz gut als ein Band dar-

stellen, das geknŸpft wird. Entfernen sich 2 eng gebundene Menschen rŠum-

lich voneinander, so wird das Band stark aktiviert. Sehnsucht kann ein Aus-

druck des stark aktivierten Bandes sein.

Bindung ist die Basis der Beziehungsgestaltung. Begegnen sich unsicher ge-

bundene Menschen, kšnnen sich daraus komplizierte Beziehungsdynamiken

entwickeln.

 

Bindung beginnt im Mutterleib, bei Kinderwunsch sogar schon vor der Kon-

zeption. Bereits wŠhrend der Schwangerschaft gehen Eltern mit ihrem Baby

eine Bindung ein. Diese wird in Entwicklung und QualitŠt durch verschiedene

Faktoren geprŠgt. So gibt es bestimmte WŸnsche, Hoffnungen und Vorstell-

ungen in Bezug auf das Baby. Entscheidend auf den Einlassprozess ist oft

die Beschaffenheit der Situation, in denen sich die werdenden Eltern befin-

den. Von gro§er Bedeutung sind €ngste, Konflikte und die eigenen frŸheren

Bindungserfahrungen. Die Bindungsentwicklung wird weiterhin geprŠgt durch

den Geburtsverlauf. Wird dieser schwierig oder gar traumatisch empfunden,

kann sich dies – wenn keine Aufarbeitung der Erlebnisse erfahren wird –

mitunter lebenslang stšrend auf die Interaktion zwischen Eltern und Kind aus-

wirken.

In dieser Interaktion mit dem nun geborenen Baby ist es mitunter Eltern auf-

grund vielfŠltiger GrŸnde nicht mšglich, die grundlegenden BedŸrfnisse ihres

Babys zu verstehen und so feinfŸhlig darauf zu antworten kšnnen, so dass

sich ihr Kind gesund entwickeln kann.

 

Hat das Kind innerhalb des 1. Lebensjahres eine sichere Bindungserfahrung

erleben dŸrfen, so entwickelt es daraus das Urvertrauen, das Fundament fŸr

die weiteren Wege und Entscheidungen des heranwachsenden Menschen.

 

Terminvereinbarung

Termine nach Absprache.

Setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung:   Kontakt

 

Ort

Praxis Althšfer

Liegnitzer Str, 1

10999 Berlin

 

Kosten

Pro Sitzung berechne ich derzeit 60,00 Û.

 

 

 

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

 

Schreibabyambulanz  (im Aufbau)

 

ã†bermŠchtig und allgegenwŠrtig war das GefŸhl des eigenen

VersagensÒ ...

 

... sind die Worte einer Mutter eines ãSchreibabysÒ, die die ersten Monate im

Leben ihres Babys erschšpft, hilflos und verzweifelt erlebte, weil ihr Baby

nicht mehr aufhšrte zu schreien.

 

Ich unterstŸtze und helfe bei Themen wie:

 

-       Sich den alltŠglichen Anforderungen in der Begleitung mit dem

Baby nicht mehr gewachsen fŸhlen

-       Ohnmacht und †berforderung, weil das Baby nicht beruhigt

werden kann

-       GefŸhle von Hilflosigkeit, Wut und EnttŠuschung im Kontakt mit

dem Baby

-       Gefangen in der Spirale aus Angst und Erschšpfung

-       Babys in UnruhezustŠnden

-       Babys mit Schlafproblematik

-       Babys mit Still- bzw. FŸtterproblemen

 

Ich schaffe einen geschŸtzten Rahmen fŸr Ihr Problem und biete Raum fŸr

Entspannung.

Anhand kšrperorientierter Methoden unterstŸtze ich Ihr Baby dabei, zur

Selbstregulation zurŸck zu finden.

Ich helfe dabei, Sie wieder in den Kontakt mit Ihrem Baby zu bringen.

 

Terminvereinbarung

Gern biete ich in akuten Krisensituationen Erst-Beratungstermine innerhalb

von 48 h an. In anderen FŠllen vergebe ich Termine werktags im Allgemeinen

zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

Setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung:   Kontakt

 

Ort

Zur Zeit biete ich Beratungstermine in Form von Hausbesuchen an.

 

Kosten

Pro Sitzung berechne ich derzeit 40,00 Û inkl. Anfahrtsweg.

 

____________________________________________________________________

                                                                                              

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

 

Kšrperorientierte Eltern-Baby-Therapie

 

Es gibt zahlreiche und die verschiedensten GrŸnde, weshalb eine Schwanger-

schaft oder eine Geburt stressvoll und traumatisch erlebt werden kann. Das

Erleben findet sowohl bei den Elternteilen als auch bei den Babys statt.

Stress und Schmerz kšnnen sich beim Baby durch exzessives Schreien und

†berstrecken zeigen. Unverarbeitete Erlebnisse seitens der Eltern kšnnen

sich durch GefŸhle von Ablehnung dem Kind gegenŸber Šu§ern.

Ich unterstŸtze Familien, ihre Schwangerschafts- und Geburtserlebnisse zu

bearbeiten. UnterstŸtzend setze ich kšrperorientierte Methoden ein. Anhand

der Babykšrpersprache kann das vorgeburtliche - und das Geburtserleben

des SŠuglings aufgezeigt werden, so dass die Eltern ein VerstŠndnis fŸr die

Ausdrucksweise ihres Kindes entwickeln und ihm empathisch begegnen

kšnnen. Das Baby erhŠlt Raum fŸr seinen GefŸhlsausdruck und kann durch

entsprechende Hilfestellung Spannungen lšsen. Den Eltern biete ich Raum

und Halt bei der Bearbeitung ihrer Erlebnisse. Ohnmachts- und Schuldge-

fŸhle kšnnen abgebaut werden. Der Kontakt zwischen dem Baby und seinen

Eltern wird wiederhergestellt oder intensiviert.

 

Terminvereinbarung

Gern biete ich in akuten Krisensituationen Erst-Beratungstermine innerhalb

von 48 h an. In anderen FŠllen vergebe ich Termine werktags im Allgemeinen

zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

Setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung:   Kontakt

 

Ort

Zur Zeit biete ich Beratungstermine in Form von Hausbesuchen an.

 

Kosten

Pro Sitzung berechne ich derzeit 60,00 Û inkl. Anfahrtsweg.

 

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

 

PrŠ-. peri- und postnatale Krisenbegleitung

 

ãWir hatten uns das alles ganz anders vorgestelltÒ ...

 

Der Beginn und Verlauf einer Schwangerschaft stellt den †bergang in einen

neuen Lebensabschnitt der (werdenden) Familie dar. KŸndigt sich das (erste)

Kind an, sind die VerŠnderungen immens. FŸr das ungeborene Kind werden

in dieser Zeit viele Weichen fŸr die weitere Entwicklung im Leben gestellt.

Alle Eltern wollen alles richtig machen. So individuell die einzelnen Familien-

mitglieder sind, so individuell gestaltet sich diese erste Zeit.

Einhergehende Stšrungen eines ãnormalenÒ Ablaufs sind ebenso vielgestaltig:

 

-       Wir wŸnschen uns ein Kind, aber werden einfach nicht schwanger

-       Ungewollt schwanger

-       Schwanger nach dem Verlust eines Kindes

-       Gesundheitliche Probleme – Sorgen um das Ungeborene

-       PrŠnataldiagnostik

-       Die Rollen Šndern sich

-       Angst, der Verantwortung nicht gewachsen zu sein

-       Partnerschaftskonflikte und Trennungen in dieser Zeit

-       †berforderung in der BewŠltigung des Alltags

-       Schwangerschaftsdepression

 

Themen rund um die Geburt kšnnten diese sein:

 

Vorher:

-       €ngste vor der Geburt nach einem vorherigen traumatischen

Geburtserlebnis

-       Geplanter Kaiserschnitt

-       Andere €ngste, die den Kontakt zu sich und dem Unge-

borenen behindern

-       Emotionaler Stress, dessen Ursprung im sozialen Umfeld

liegt

-       Gesundheitliche Probleme

Nachher:

-       Eine schwierig oder sogar traumatisch erlebte Geburt

-       Ungeplante medizinische Interventionen unter oder nach

der Geburt, die Mutter und Kind Ÿberraschten

-       Trennung vom Kind

-       Das GefŸhl, versagt zu haben

-       Negative GefŸhle fŸr das Kind

-       Gro§e €ngste um das Kind

 

In der ersten Zeit mit dem Baby ...

 

-       Gestšrter Bindungsaufbau

-       Kaiserschnittbabys

-       Unruhige Babys / Schreibabys / Schlafprobleme / Still-

probleme

-       OhnmachtsgefŸhle

-       Postpartale Depression

-       Hilflosigkeit und Unsicherheit im Umgang mit dem Baby

-       Die neuen Elternrollen und die Partnerschaft

 

Es gibt viele ãguteÒ GrŸnde, weshalb sie aus dem Kontakt zu sich, zum Baby

und zur RealitŠt geraten kšnnen.

Ich mšchte Ihnen Hilfestellung geben, diesen Kontakt wieder zu erlangen und in

Einklang mit sich, ihrem Baby und der Situation zu kommen.

Kšrpertherapeutische Methoden kšnnen innere Blockaden lšsen, neue

Halterfahrungen und Entlastung geben. Gemeinsam ermitteln wir Ihre

Ressourcen und machen sie sichtbar.

 

Terminvereinbarung

Gern biete ich in akuten Krisensituationen Erst-Beratungstermine innerhalb von

48 h an. In anderen FŠllen vergebe ich Termine werktags im Allgemeinen

zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

Setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung:   Kontakt

 

Ort

Zur Zeit biete ich Beratungstermine in Form von Hausbesuchen an.

 

Kosten

Pro Sitzung berechne ich derzeit 60,00 Û inkl. Anfahrtsweg.

 

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

Kurse

 

Bindungsorientierte Eltern-Kind-Kurse

 

       SAFE¨  – Sichere Ausbildung fŸr Eltern      

 

Am 02. Mai startet ein neuer SAFE-Kurs. Ausreichende Teilnehmer*innenzahl

vorausgesetzt.

Bei Interesse, senden Sie mir gerne eine kurze Mitteilung: Kontakt

 

Zu beachten: Idealerweise sind Sie beim Start des Kurses um die 20. SSW.

Aber auch wenn Ihre Schwangerschaft schon etwas fortgeschrittener ist,

sind Sie herzlich willkommen.

Der Kurs verlŠuft Ÿber eine Dauer von 10-12 Sitzungen im Zeitraum ab etwa

der 20. SSW bis rund um den 1. Geburtstag Ihres Kindes. Die Babys werden

nach der Geburt natŸrlich mitgebracht. Auch die Geschwisterkinder sind

willkommen!! Die Teilnehmer*innenzahl betrŠgt zwischen 5 und 14 Erwachsene

und hŠngt davon ab, wie viele Partner*innen oder andere Begleiter*innen die 5-

7 werdenden MŸtter begleiten.

Es hat sich bewŠhrt, die Kurse an Samstag-Abenden stattfinden zu lassen. Die

weiteren Kurstermine erhalten Sie bei Interesse am Kurs.

 

Kosten: Pro Sitzung und pro erwachsene Person Û 20,00

 

Ort: Kreuzberg

 

 

Kinder im Blick (KiB)

        

Zur Zeit biete ich keine KiB-Kurse an.

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

 

†ber mich

 

Jeannine Ernst

Heilpraktikerin fŸr Psychotherapie (HPG)

 

1972 in ThŸringen geboren, lebe ich nunmehr seit Ÿber 20 Jahren in Berlin

und habe 3 Kinder. Mit ihnen bin auch ich in den letzten 15 Jahren viel ge-

wachsen.

Ich habe mich in einigen Berufen erfolgreich ausprobiert und bin dahinter

gekommen, dass mein Herz der (Kšrper)-Psychotherapie gehšrt.

 

á      Leitung von Selbsthilfegruppen nach dem Prinzip der

Radikalen Therapie

á      SAFE¨-Mentorin (Ausbildung bei OA PD Dr. med. Karl Heinz

Brisch - Bindungsforscher)

á      Bindungsorientierte Beratung und Therapie (Ausbildung bei OA

PD Dr. med. Karl Heinz Brisch - Bindungsforscher)

á      Kšrperpsychotherapeutische Krisenbegleiterin (Ausbildung bei

Paula Diederichs und Gerd Poerschke – Berliner

Schreibabyambulanzen)

á      Babytherapeutin (Ausbildung bei Matthew Appleton –

Craniosacral- und Kšrperpsychotherapeut (GB))

á      ãKinder im BlickÒ-Trainerin (i. A.)

á      Familienberaterin

 

Mitglied im Verein RŸckhalt e.V.

 

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

 

Aktuelles

 

 

____________________________________________________________________

                                                                                             

Home    

Methoden

  Kurse

†ber mich

Aktuelles

Kontakt

 

 

Kontakt

 

Jeannine Ernst

Heilpraktikerin fŸr Psychotherapie (HPG)

 

c/o Praxis Althšfer

Liegnitzer Str. 1

10999 Berlin

 

Tel.: 0178-8021162

Mail: mail@jeannine-ernst.de

Web: www.jeannine-ernst.de